a2s Consulting GmbH | Leistungen | Projektberatung

 

Moderation von Projektsitzungen


Wir werden typischerweise zu Projekt-Kickoff, -Review und –Abschluss Workshops geholt. Wir sorgen dafür, dass die Workshops sinnvoll vorbereitet und die Erwartungen und der Input relevanter Stakeholder einbezogen sind. Mit uns werden Projektsitzungen strukturiert durchgeführt, die gesteckten Ziele werden erreicht, und jeder ist sich über die nächsten Schritte klar. Und dies bei aller notwendigen Professionalität und Seriosität mit so viel Spaß wie möglich.

 

Bei Projekt Kickoffs stellen wir sicher, dass alle Beteiligten ein gemeinsames Verständnis vom Projektauftrag haben, sich über ihre jeweiligen Rollen und Aufgaben klar sind und wissen, wie alles zusammenpasst und kommuniziert werden wird.

 

Ein Projekt Review dient dazu, dass alle wissen bzw. einbringen können, wo das Projekt gerade steht und was es zu verbessern gilt. Wir schaffen schon im Workshop die Voraussetzungen für die Umsetzung von Verbesserungsimpulsen. Bei Konflikten im Projekt oder erwarteten Konfrontationen im Workshop führen wir Vorgespräche mit Teilnehmern zur Sondierung durch, um auf das Team effektiv eingehen zu können.

 

Beim Projekt Abschluss ist es wichtig zurückzublicken, die Erfahrungen und das Gelernte anwendbar für Nachfolgeprojekte festzuhalten – und errungene Erfolge zu feiern. Daraus tanken alle Kraft für neue Anstrengungen.

 

Der gemeinsame Erkenntnisprozess, das Lösen von Anspannungen und das Erlernen von neuen Handlungsalternativen sorgt in diesen Workshops stets auch für die Motivation der Teilnehmer und setzt zusätzliche Energie für das Erreichen gemeinsamer Ziele frei.

 

 

Projektunterstützung


Unsere Dienstleistungen zur Projektunterstützung reichen von Coaching des Projektmanagers über die zeitweilige oder permanente Übernahme des Projektmanagements bis hin zur effizienten Sicherstellung der Projektadministration.

 

Nach der Auftragsklärung sorgen wir dafür, dass

  • alle notwendigen Aufgaben im Projekt abgedeckt sind und durchgeführt,

  • sowie Termineinhaltung und Aufgabenerfüllung nachgehalten werden und

  • regelmäßig Klarheit darüber besteht, ob und wie nachgesteuert werden muss.

 

Davon profitieren alle Projekt-Stakeholder:

  • Teilnehmer wissen jederzeit, wo sie stehen und welcher Beitrag von ihnen gefordert ist,

  • Projektmanager werden entlastet, behalten den Überblick und können sich Managementaufgaben widmen,

  • Projektauftraggeber erhalten realitätsnahe Statusberichte und erkennen frühzeitig, was nachzusteuern ist.